Fionas 15. Geburtstag

Geschenke zum Frühstück!


Für Fionas Geburtstag haben wir die hier üblichen „Brownies“ gebacken, selbstverständlich mit Hilfe des Geburtagskindes.

Brownies:
2 cups sugar
3/4 cup cocao
1 cup melted butter
4 eggs, 1 tsp salt
2 tsp vanilla
1 1/2 cups flour
1 cup chocolate chips
(1 cup = 250 ml)

Mix sugar, cocao, butter,
vanilla and eggs.
Combine flour and salt,
add to mixture.
Mix well.
Fold in 1/2 cup chocolate chips.
Bake for 25 minutes at 400 F.
Sprinkle rest of chocolate chips
over top.

Enjoy!


Fionas Papa und ihre Brüder Torsten und Richard mit Freundin Anke gratulierten mit Skype. Ihnen zeigte Fiona jedes einzelne Gechenk. Später gratulierten Dieter, Heike und Torsten. Gundula und Fiona freuten sich besonders über die Gespräche mit den „Großen Brüdern“.



Am Vormittag trafen die Geburtstagsgäste ein, und zwar Candice mit ihren Kindern Dylan, Daphne und Sophie aus Sinclair Mills, Donna und später für kurze Zeit Wayne mit Rubi. Als Lunch gab es „Grilled cheese Sandwiches“ und Brownies.

Wayne mit Rubi

Viel zu schnell verging die Zeit mit den gemeinsamen Spielen.
Das lustige Lachen war bestimmt bis zu den Gleisen zu hören.

Daphne, Dylan und Fiona

Zum Abschluss der Geburtstagsfeier gab es ganz was Besonderes, eine
„Chocolate Fontain“.
Mit Fonduespießen wurden Erdbeeren, Weintrauben, Mandarinen- oder Melonenstücke in die heiße Schokolade getaucht und mit viel Appetit gegessen.



Schokoladenschnuten

Auch die schönste
Geburtstagsfeier
hat ein Ende.

Nicht nur die kleine Sophie war sehr müde, auch die anderen Kinder und etwas die Großen. Es war ein sooooooooo schöner Geburtstag!

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Ein Kommentar
  1. Jutta und Ulli sagt:

    Moin Heidi,
    Was für ein schöner,süßer und klebriger Geburtstag am Sonntag. Es ist schön anzusehen,dass überall auf der Welt die Kinder gleich sind,alle Schokoladenschnuten sind sich ähnlich.By the Way…….kennst du den Ausspruch von H.Gmeiner(Gründer SOS Kinderdorf) Erst wenn alle Kinder dieser Welt unsere Kinder sind wird es Frieden auf Erden geben.Ein wunderschöner Gedanke und du trägst deinen Teil dazu bei.-
    Das Bild von Wayne und Ruby erinnert mich an Ulli mit Sidney auf dem Radlader,soweit ist unsere Lotte noch lange nicht,der Olle Schisser.
    Es sieht auf den Fotos nach Tauwetter aus,wird sicherlich eine matschige
    Angelegenheit….und dann kommt der Frühling mit großen Schritten.Ich freue mich ,dass du dich dort wohl fühlst und alle Jahreszeiten in B.C. miterleben
    willst,oder!!? So wie ich gehört habe,möchte dich der ein oder andere dort mal besuchen,wart’s ab.
    Grüße auch von Peter,er lässt fragen wie weit wohl die nächste Bank entfernt ist von Longworth…….wie er das wohl meint? Heute Abend ist endlich wieder Canasta spielen angesagt,wir werden unser Bestes geben.
    Für heute liebe Grüsse an dich und deine CanFam.
    Jutta und Fam.

Schreibe einen Kommentar zu Jutta und Ulli Antworten abbrechen

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.