Fraser River

Nur zehn Autominuten entfernt fließt der Fraser River an Longworth vorbei. Seine Quelle liegt in den Rocky Mountains, er mündet nach 1375 Kilometern südlich von Vancouver in den Pazifik. Der Fluß war einst die Lebensader der Indianer und der ersten Siedler vor 200 Jahren.

Fraser River near Longworth

Fraser River

Fraser River Longworth

Fraser River

Wir haben wie im voherigen Jahrhundert mit einer Schale Gold (Steine?) gewaschen. Das Ergebnis waren eiskalte Füße.

Goldsucherin Heidi Eden

Goldsuchende Lioness

In der Nähe des Fraser Rivers lagen die Siedlungen der Einwanderer. Heute sind diese Orte zum Teil verlassen oder zählen nur noch wenige Einwohner – 13 Personen in Longworth. Neben der Landwirtschaft arbeiteten die Männer im Sägewerk. Als dieses Werk um 1960 geschlossen wurde, verließen viele Familien diese Gegend. In ehemaligen Vorgärten stehen zerfallene Farmhäuser. Die Weiden, damals mühsam gerodetes Land, sind längst wieder mit Bäumen und Sträuchern bewachsen.

Farmhaus in Longworth

Altes Farmhaus auf Gundulas Grundstück

Longworth - verlassene Haeuser

Verlassene Haeuser

Ehemaliges Weideland

Ehemaliges Weideland

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.