Straße zum Schulbus

Auf den Bergkuppen der Rocky Mountains liegt bereits Schnee und jeden Tag kommt die Schneefallgrenze näher ins Tal.

Schnee auf den Bergspitzen der Rocky Montains, direkt vor der Haustür

 

Rocky Mountains

Die Haltestelle des Schulbusses ist knapp 20 Kilometer von Longworth entfernt, Fahrtzeit bei gutem Wetter und Tageslicht 30 Minuten.
Die Straße ist schmal, hügelig, keine Laternen, der Belag aus Schotter, hier und da ein Schlagloch, die Gräben rechts und links zum Teil bedrohlich tief.
Leitplanken ? Crash barrier ? Gibt es hier draußen im Nirwana nicht.

Morgens um 07.00 Uhr, kurz vor Sonnenaufgang

Holzbrücke


Morgens um 07.00 Uhr bringe ich Fiona zum Schulbus und um 15.00 Uhr hole ich sie wieder ab, und zwar mit einem alten Nissan Tundra, ein Pickup.

Die kleine Fiona war schon eine Stunde mit dem Bus unterwegs

Abends war der Himmel wunderschön, Fiona meinte „Pinkfarbe“.

Abendhimmel

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.