Namibia Rundreise, 6

Ethosha Park

Samstag + Sonntag, 06 und 07. November 2010

Ethosha-Nationalpark, gegründet im März 2007,
in der 5000 Quadratkilometer großen Etosha-Pfanne,
Ethosha – großer weißer Platz
Frühe Abfahrt an beiden Tagen in den Park, von Wasserloch zu Wasserloch, immer in der Hoffnung, alle Wildarten beobachten zu können.

DSC01747

An den Wasserstellen treffen sich friedlich die unterschiedlichsten Tiere

An den Wasserstellen treffen sich friedlich die unterschiedlichsten Tiere

DSC02108

Ein Löwenpaar

Ein Löwenpaar

DSC01769

DSC01790

DSC01837

Impalas

Impalas

Hyäne

Hyäne


DSC02314

Kudu

Kudu

Springböcke

Springböcke

Zwei Leoparden

Zwei Leoparden

Leop.Gesicht

Wildschwein

Wildschwein

Giraffe trinkt

Giraffe trinkt

DSC02346

Dieters neues Safarihemd - es war zeitweise über 40° warm

Dieters neues Safarihemd – es war zeitweise über 40° warm

DSC02251

Windhosen in der Wüste

Windhosen in der Wüste

Oryx-Antilopen

Oryx-Antilopen

DSC01988

DSC01991

DSC01994DSC02000

Der Wüstensand wird abgewaschen

Der Wüstensand wird abgewaschen

DSC02228

DSC02160

Eine etwas gefährliche Annäherung mit dem Auto

Eine etwas gefährliche Annäherung mit dem Auto

DSC02446

DSC02522

DSC02539

DSC02561

DSC02549

DSC02581

Wir sind zwei Tage lang mit einem Jeep durch den Park gefahren, meist bei mehr als 38° Grad Hitze.
Es war ein einmaliges Erlebnis !!
Am Montag, 08. November 2010 Besuch der Mount Etjo Safari Logde, Erholung ist angesagt.

Weiterfahrt in Richtung Windhoek am Dienstag, 09. November 2010

DSC02410DSC02415DSC02425DSC02378DSC02406DSC02412DSC02399DSC02426DSC02427

DSC02616
Rückflug nach Deutschland am Mittwoch, 10. November 2010

Ein besondere Verkehrsschild:
DSC02599

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.