Peking 16.09.2011 Tempel zum Himmlischen Frieden

Die letzte Station des Tages war der Besuch des „Tempels zum Himmlischen Frieden“ mit der Halle der Erntegebete, des Himmelsgewölbes und der Echomauer. Unsere Fahrt mit dem Reisebus durch die Megastadt Peking mit ihren 14 Millionen Einwohnern vermittelte bei den vierspurigen Straßen einen harmonisch ablaufenden Verkehr – trotz der vielen Busse, Autos, Mopeds, Dreiräder, Fahrräder mit und ohne Hilfsmotor, Handwagen, Motorräder, Fußgänger, Einkaufswagen, Elefanten…

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Wegweiser

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Räder am Eingang desHimmelstempels

Fahrräder am Eingang des Himmelstempels

Transsibirische Eisenbahn: Peking - der Himmelstempel

Transsibirische Eisenbahn: Peking - HundKatzeMaus Himmelstempel

Hund! Katze! Maus!

Transsibirische Eisenbahn: Peking -im  Himmelstempel

Transsibirische Eisenbahn: Peking - HimmelstempelTouris

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Himmelstempelfamily

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Besucher des Himmelstempels

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Himmelstempel Gourmet

Gourmet

Transsibirische Eisenbahn: Peking - Ein Maedchen im Himmelstempel

Endlich mal ein Mädchen, wir sind in China...

Transsibirische Eisenbahn – China
Erlian / Peking (Verbotene Stadt) / Peking (Hutongs)

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.