Schnee und Regen in Longworth B.C.

Letztes Wochenende schneite es ohne Unterbrechung. 60 Zentimeter Neuschnee.
Am Sonntagnachmittag fiel Eisregen auf die weiße Pracht und verkrustete die Oberfläche. Somit war der Snowblower keine Hilfe und eine Schaufel mit Schnee gefühlt tonnenschwer. Wir waren von der Außenwelt abgeschnitten, denn einen Räumdienst gibt es in Longworth und Umgebung nicht.

Lionessspuren im Schnee

Fiona läuft in meiner Schneeschuhspur

Das Laufen auf dem Schnee, ohne bis übers Knie einzusacken, war nur mit Schneeschuhen möglich. Der verpeilte Straßenräumdienst hatte uns die Ausfahrt zur Gravelt Pit Roud bis auf eine Höhe von einem knappen Meter zugeschoben. Dankeschön!

mit Schnee zugeraeumte Einfahrt

Die mit Schnee versperrte Einfahrt

Doch das Pech eines Nachbarn aus Sinclair Mills wurde unser Glück. Ray, der Holzfäller, hatte Probleme mit einer seiner Maschinen und kam zu uns zum Telefonieren, denn Handys suchen hier ihr Netz vergeblich. Da wegen des Maschinenschadens das Bäumfällen unmöglich war, holte er seinen „Skidder“ (Greifer für Bäume mit Schieber) und für C$ 100 Bargeld (circa Euro 80,-) war unsere Einfahrt nach nur einer Stunde wieder mit dem Auto befahrbar.

Privater Schneeraeumdienst in Longworth

Skidder an der Straße

Skidder in Action

Skidder in Action

Longworth, to much snow

Der Weg zum Holzlager ist verschwunden

snow, snow and more snow

Schneemassen vor dem Gewächshaus

snow clearing Skidder

Skidder in Action

Home, free of snow, British Columbia
Nun ist wieder viel Platz vor dem Blockhaus…… für neuen Schnee ??!?

Über Heidi Eden

Bloggerin / Lioness / Granny AuPair 2011/2012+2015

Zeige alle Beiträge von Heidi Eden

Ein Kommentar
  1. Renate Wahnschaff sagt:

    Hallo Heidi,

    sorry, aber ich komme erst heute dazu, auf Deine Seite zu klicken. Das sind ja mehr als beeindruckende Bilder auf dieser Seite. Wir haben hier im Vergleich zu Euch keine nennenswerte Menge Schnee. Seit Freitag hat das Bloemfontain auf seinem Tennisplatz eine Schlittschuhfläche geschaffen bei Außentemperaturen von ca. -7°C bis -3°C. Sie kommt bei den jungen Leute gut an.
    Morgen werden wir uns bei Andrea treffen, um die Einladung zur Sitzung für den LC Förderverein in die Wege zu leiten. Hoffentlich ergeben sich keine Probleme.

    Liebe Grüße von Borkum
    Renate

Schreibe einen Kommentar zu Renate Wahnschaff Antworten abbrechen

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.